Social Media – Facebook und Co. für den Einzelhandel

Social Media und der Einzelhandel

Erfahren Sie u. a. welche Social Media Kanäle für Sie interessant sind, wie Sie mit negativen Beiträgen Ihrer Kunden umgehen oder wie Sie Geschichten erzählen, die bei Ihren Zielgruppen das Interesse wecken. Wir zeigen Ihnen anhand von Praxisbeispielen, wie Sie Ihre sozialen Medien erfolgreich bespielen.

Moderation: Internetagentur Kajado.

Agenda:

10.00 – 10.30 Uhr: Begrüßung (Universität Siegen)

10.30 – 12.15 Uhr: Die große Frage: Was soll ich bloß posten? (Kajado)

  • Selbstwahrnehmung vs. Fremdwahrnehmung: Wer bin ich? Und welche Geschichte möchte ich auf Social Media erzählen? (Storytelling)
  • Strategien zur Ideenfindung. Best Practices für den Einzelhandel.
  • Verschiedene Content Formate – Wie bringt man diese Ideen am besten rüber?
  • Einen Redaktionsplan erstellen – Tipps aus dem Agenturalltag.
  • Content Produktion: Tipps für gute Fotos und kleine Videos (sowie eine kurze Info zum Thema Nutzungsrechte)

12.15 – 12.30 Uhr: Kaffeepause

12.30 – 13.15 Uhr: Die richtigen Kanäle (Kajado)

  • Welches soziale Netzwerk soll ich nutzen?
  • Facebook und Instagram im Fokus
  • Hier werden konkrete Fragen geklärt zu Funktionen und Techniken (je nach Wissensstand der Teilnehmenden)

13.15 bis 14.00 Uhr: Goldene Regeln für die Kommunikation auf Social Media (Kajado)

  • Shitstorm: Wie reagiere ich auf negative Kommentare?
  • Wie kann der Einzelhandel mit seiner Kundschaft erfolgreich auf Social Media kommunizieren?
  • Community Building
  • Ende: Diskussionsrunde und Feedback

Hier finden Sie Informationen und Impressionen zum Social Media-Workshop aus dem Jahre 2017.

Die Teilnahme ist auf max. 30 Personen begrenzt.

Termin

Datum: 04.07.2018
Uhrzeit: 10:00 – 14:00 Uhr
Ort: Seminarraum der M3B Service GmbH, Alter Sportplatz Lake 1, 57392 Schmallenberg

Melden Sie sich schnell an!

Jetzt für "Social Media – Facebook und Co. für den Einzelhandel (Schmallenberg)" anmelden: